Service

Besichtigungen der gläsernen Manufaktur

Sie interessieren sich für das traditionelle Handwerk des Seifensiedens?

Schauen Sie uns über die Schulter. In einer ca. 1,5 stündigen Besichtigung erhalten Sie eine kurze Beschreibung der Historie des Anwesens (1864 Pottasche-Siederei), ein kurzes Firmenportrait, sowie eine anschauliche Beschreibung des Seifensiedens.

Dabei werden die Inhaltsstoffe und der Ablauf erklärt. Anschließend folgt eine Führung durch die gläserne Manufaktur, den Gewölbekeller und Lagerraum. Danach können Sie beobachten, wie eine Seifenproduktion abläuft.

Wir führen Besichtigungen von 15 - 50 Teilnehmer durch, bei größeren Teilnehmerzahlen können wir mehrere Führungen durchführen. Je Teilnehmer erheben wir eine Gebühr von 2,50€. Gerne vereinbaren wir auch Termine für Vereine und Gruppen.

Da Teile der Führung im Freien stattfinden haben wir unsere Führungsaison von Mai bis September festgelegt!